Diese Webseite benutzt Cookies, um einige Funktionen anzubieten, pseudonyme Nutzungsstatistiken zu erstellen und Werbung anzuzeigen.
Ich akzeptiere!

Mit der mycard HEM behalten Sie alles Wichtige im Auge 

Ihre mycard HEM - exklusiv für Gewerbekunden mit eigenem Fuhrpark - ist so
individuell, wie Sie es wünschen. Denn Sie wählen die besonderen Leistungen nach
Ihren unternehmerischen Ansprüchen aus. Dabei gilt: Sie zahlen nur für Leistungen,
die Sie wirklich nutzen.

Profitieren sie von wertvollen vorteilen:

Infobroschüre
(Dateityp: pdf, Größe: 2,93 MB)

1 Zahlkarte, 3 Leistungsstufen.

Berechtigungsstufe 1:

Ihr Fahrer erhält bargeldlos Kraft- und Schmierstoffe.

Berechtigungsstufe 2:

Ihr Fahrer erhält bargeldlos alle Leistungen aus Stufe 1 plus Kfz-bezogene Dienstleistungen wie
z. B. eine Wäsche, Kfz-Pflegemittel sowie Auto- und Straßenkarten.

Berechtigungsstufe 3:

Der Fahrer erhält bargeldlos die Leistungen der Stufe 2 plus alle weiteren Produkte, die der Tankstellen-Shop führt.

Alle vorteile auf einer karte

mycard HEM: Entscheiden Sie sich für das Besondere!

So funktionierts:

  • Öffnen Sie den mycard HEM Antrag.
  • Geben Sie Ihre Daten direkt in das Formular ein.   
          Wichtig: Achten Sie darauf, dass Sie die AGB als gelesen markiert haben.
  • Drucken Sie im Anschluss beide SEPA-Firmenlastschrift-Mandate aus.
  • Unterschreiben Sie bitte beide SEPA-Firmenlastschrift-Mandate.
  • Gehen Sie mit beiden SEPA-Firmenlastschrift-Mandaten zu Ihrer Bank und lassen
          Sie sie dort unterschreiben und bestätigen. Eine Ausführung bleibt bei Ihrer Bank.
  • Schicken Sie uns per Post das von Ihnen und Ihrer Bank ausgefüllte und
         abgezeichnete Exemplar des SEPA-Firmenlastschrift-Mandates im Original.
  • Sie erhalten nach Eingang der vollständigen Unterlagen und Prüfung
         die angeforderte Anzahl an mycard HEM Karten per Post.

 


FAQ

Fallen für die mycard HEM Grundgebühren an?

Für die mycard HEM fallen keine Grund- und Bearbeitungsgebühren an.

Welche Kosten fallen für die Karte an?

Pro Karte fällt eine einmalige Kartenausgabegebühr von 2,50 € an.

Ist die Karte mit einem PIN-Code geschützt?

Ja. Dank der elektronischen Datenverarbeitung und unserem ausgefeilten PIN-Code-Sicherheitssystem wechseln Sie mit der mycard HEM auf die sichere Seite. Denn nur gegen Eingabe einer persönlichen Geheimzahl erfolgt die Zahlungsfreigabe.

Kann ich mir den PIN aussuchen?

Ja. Sie haben die freie Wahl zwischen einem Firmen-PIN (alle Karten haben den gleichen PIN), Wunsch-PIN (jede Karte hat einen individuellen PIN) oder einem Zufalls-PIN (ein Zufalls-PIN wird per Zufallsgenerator erstellt).

Wie viele Karten kann ich bestellen?

Sie können so viele Karten bestellen, wie Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Kann man eine Karte für mehrere Fahrzeuge verwenden?

Ja. Die Karten sind nicht fahrzeug- oder personengebunden. Für eine übersichtliche Rechnung ist jedoch für jedes Fahrzeug, jedem Mitarbeiter oder jeder Abteilung eine separate Karte empfehlenswert.

Muss ich eine monatliche Abnahmemenge angeben?

Ja. Aus Sicherheitsgründen gewähren wir Ihnen als Kredit ein mit Ihnen abgestimmtes Kreditlimit. So sind Sie vor Missbrauch und überraschend hohen Rechnungen geschützt.

Muss ich bestimmte Abnahmemengen erreichen?

Nein. Die mycard HEM ist an kein monatliches Tankvolumen gebunden.

Wie erhalte ich die Rechnungen?

Sie haben die Wahl zwischen Postversand und E-Mail-Versand. Per Post beträgt die Gebühr pro Rechnung 1,00 Euro. Der Versand der Rechnung per E-Mail ist für Sie kostenlos.

Sind die Karten an eine Tankstelle gebunden?

Nein. Sie können Ihre mycard HEM an allen teilnehmenden HEM Tankstellen einsetzen.

Was steht alles auf der Rechnung?

Mit dem individuellen Kontroll- und Abrechnungssystem Ihrer mycard HEM genießen Sie den perfekten Überblick. In Ihrer Rechnungsübersicht wird detailliert jede Transaktion mit Kartennummer und -bezeichnung, Kostenstelle, Datum, Tankstelle, Menge, Produkt, Warengruppe, Belegnummer, Einzel- und Gesamtpreis, Mehrwertsteuer und Endbetrag ausgewiesen. Auf Wunsch informieren wir Sie zudem gerne über Ihren Kilometerstand.

Was kann ich alles mit der Karte kaufen?

Die Flottenkarte ist in verschiedenen Vorteilsstufen für Sie erhältlich. Jede Stufe autorisiert den Fahrer zum Kauf festgelegter Waren. Dabei entscheiden Sie, welche Vorteile jeder Ihrer Fahrer in Anspruch nehmen darf. Die unterschiedlichen Stufen werden in Codes dargestellt:
Berechtigungsstufe 1 = Code 01: Ihr Fahrer erhält bargeldlos Kraft- und Schmierstoffe.
Berechtigungsstufe 2 = Code 02: Ihr Fahrer erhält bargeldlos alle Leistungen aus Stufe 1 plus Kfz-bezogene Dienstleistungen wie z. B. eine Wäsche, Kfz-Pflegemittel sowie Auto und Straßenkarten.
Berechtigungsstufe 3 = Code 03: Der Fahrer erhält bargeldlos die Leistungen der Stufe 2 plus alle weiteren Produkte, die der Tankstellen-Shop führt.


Wie lange sind die Karten gültig und was passiert nach Ablauf der Gültigkeit?

Die Karten haben eine Gültigkeit von drei Jahren. Sie erhalten automatisch, rechtzeitig vor Ablauf, eine neue Folgekarte.

Wo bestelle ich weitere Karten nach?

Weitere Karten können Sie ganz einfach per E-Mail unter mycard@tamoil.de bestellen.

Wie häufig erhalte ich eine Rechnung?

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Abrechnungszyklen:  10-tägig, 14- tägig oder monatlich.

Gibt es eine Analyse über meinen Fuhrpark?

Ja. Auf Wunsch (bitte im Antrag angeben) erhalten Sie per E-Mail monatlich eine CSV-Datei  mit einer Detail-Analyseauswertung.

Wie ist die Kündigungsfrist?

Die mycard HEM Flottenkarte hat keine Kündigungsfrist. Sie können jederzeit den Vertrag ohne Kündigungsfristen schriftlich beenden. Ihre Karten werden dann umgehend gesperrt.

Kann ich die mycard HEM mit weiteren Flottenkarten oder Nachlasskarten einsetzen?

Nein. Die mycard HEM ist derzeit nicht kombinierbar mit weiteren Nachlass-und Aktionskarten, sowie externen Flottenkarten.

Gibt es eine Mindestabnahmemenge?

Nein. Sie können eine Karte bereits ab einem Liter pro Monat beantragen.

Müssen die Karten nach Erhalt aktiviert werden?

Nein. Die Karten sind sofort einsatzbereit.

Kann ich eine Karte limitieren?

Ja. Die Karten können individuell limitiert werden.

Wo kann ich mein Kreditlimit einsehen?

Das Kreditlimit steht auf jeder Rechnung und auf dem Anschreiben zum Kartenversand.

Wollen Sie das Formular
wirklich schließen?

Alle Angaben werden somit gelöscht.

Ja, schließen
Nein
Schließen  X
von