Diese Webseite benutzt Cookies, um einige Funktionen anzubieten, pseudonyme Nutzungsstatistiken zu erstellen und Werbung anzuzeigen.
Ich akzeptiere!

HEM Schmierstoffe

Qualitätsschmierstoff von HEM

Mobilität und Fahrspaß für unsere Kunden stehen bei HEM an erster Stelle.
Deshalb erfüllen die Qualitätsschmierstoffe der Marke HEM die höchsten Anforderungen an Motorenöle. Nachhaltiger Schutz und erstklassige Motorenleistung sind mit diesen hochwertigen Schmierstoffen garantiert.

Unsere SChmierstoff-Produkte

FAQ

Wie lange ist Öl haltbar?

Die Mindesthaltbarkeit beträgt bei optimaler Lagerung 5 Jahre.

Wo sollte ich mein Öl lagern?

Lagern Sie Ihr Öl trocken und bei Temperaturen zwischen +5 °C und +30 °C. Achten Sie darauf, dass Ihr Öl keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Welches Motoröl benötige ich für mein Fahrzeug?

Welches Motoröl für Ihr Auto das Richtige ist, hängt in erster Linie davon ab, ob Sie einen Benzin-oder Dieselmotor haben. Ein Benzinmotor benötigt ein anderes Motoröl als ein Dieselmotor, da zum Beispiel die Verbrennungstemperatur eine andere ist. Die Autohersteller legen deswegen speziell für jedes Modell die Anforderungen an das Motoröl sowie die Wechselintervalle fest. In der Betriebsanleitung zu Ihrem Fahrzeug finden Sie die geforderte Klassifikation und Spezifikation des Motoröls.

Der Hersteller meines Fahrzeuges gibt an, dass ich ein xW-xx Öl einfüllen muss. Ist das so?

Ausschlaggebend für die Auswahl eines Öls sind die Qualität und die Herstellerfreigaben und nicht die Viskosität. Diese Angaben befinden sich auf dem Etikett. Die Angabe xW-xx bezieht sich nur auf den Flüssigkeitszustand eines Öles bei einer bestimmten Temperatur und ist keine Qualitätsangabe.

Wo entsorge ich mein Altöl und die leeren Ölgebinde?

Haben Sie das Motoröl bei uns erworben, so nehmen wir das Altöl im Originalbehälter und nach Vorlage des Kaufbeleges kostenfrei zurück und entsorgen es für Sie. Leere Ölgebinde, sofern Sie diese bei uns gekauft haben, nehmen wir ebenfalls kostenfrei zurück. Zudem verfügt jede Gemeinde über Abgabestellen in denen Sie Ihr nicht bei uns erworbenes Altöl entsorgen können. Die Rückgabe haushaltsüblicher Mengen, das sind beim Altöl etwa 20 Liter, ist meistens kostenfrei möglich. Adressen und Öffnungszeiten der Abgabestellen finden Sie auf den Internetseiten Ihrer Stadt oder Gemeinde oder des örtlichen Müllentsorgers.


Wollen Sie das Formular
wirklich schließen?

Alle Angaben werden somit gelöscht.

Ja, schließen
Nein
Schließen  X
von